KlausStudio
KlausStudio

Es ist 3 Uhr...

Eine unserer weiblichen Sprecherinnen und zwar die, welche die Gäste aus dem NewcomerRadio auseinander nimmt. Frech, kritisch und humorvoll spielt sie oft die Rolle einer Mutter findet sich aber auch so in andere Rollen hinein, dass der Hörer sie als geradezu unglaublich wahrnimmt. Weiterhin ist sie mit Yannik die Co Regisseurin des Studios und weiß wie sich ein Satz anhören muss damit dieser authentisch klingt.

Außerdem hat Yessi bereits an dem Hörspielskript von ´Ganz allein im Wald?´ mitgeschrieben.

 

 

 

 

 

Yessis Stimme ist bekannt aus:

- Den Hörbüchern Black Night und Stutenblut von Anna Castronovo

- Easteregg - Hautnah als Sophia Reinarzt

- Fronleichnams Leichenschmaus hier sprach sie die pubertierende Tochter Nadine

 

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Anna Castronovo (Donnerstag, 26. Oktober 2017 09:15)

    Liebe Yessi, danke dass Du meiner Kommissarin eine so authentische Stimme verliehen hast. Die Zusammenarbeit war total angenehm und unkompliziert - ich werde auch beim nächsten Roman wieder auf Euch zukommen.

  • René (Montag, 08. Januar 2018 20:14)

    Ich erinnere mich noch gut an das Interview mit Jessi. Das unscheinbare Wesen ist nur der erste Eindruck. Im Interview und zwischenmenschlich besticht sie durch eine äußerst kluge und zugleich positiv freche Art.

  • Raging Owl (Mittwoch, 10. Januar 2018 21:21)

    Klein, aber oho! Mit Witz, Charme und frech-fröhlicher Art sorgt sie dafür, dass man sich beim Interview gleich wohl fühlt. Und auseinandernehmen, na ja, auf ne ganz nette Tour kommt das vielleicht hin. ;) danke, das war echt cool! :)

  • Jan Oechsner (Samstag, 11. Mai 2019 12:27)

    Liebe Yessi, hat dir schon mal jemand gesagt, dass du eine schöne Radio-Stimme hast? Ich finde sie sehr gut - und sie passt perfekt ins Bürgerradio, was wiederum ein tolles Format ist. Macht bitte weiter so!!! Liebe Grüße von Jan, dem Macher des Films "Die Treppe".

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Bei Fragen einfach an

 

klausstudio@yahoo.de

 

schreiben