KlausStudio
KlausStudio

Krimistunde

Rafaela Rüther erbt sehr zum Missfallen ihrer Mutter das Haus ihrer Großeltern Maria und Ottfried Hoffmann, die beide kurz nacheinander an einer rätselhaften Infektion verstorben sind.
Ein Brief von Maria Hoffmann an ihre Enkelin enthält wichtige Informationen über im Haus verborgene Wertgegenstände und den Hinweis darauf, dass es beim Tod der Eheleute Hoffmann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein könnte.
Rafaela engagiert Ben Richter, einen jungen Privatdetektiv.
Dass sie selbst in höchster Gefahr schweben könnte, ist ihr zunächst gar nicht bewusst. Als jemand in das alte Haus im Wald einbricht und Rafaela Rüther plötzlich spurlos verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse.

Bei Fragen einfach an

 

klausstudio@yahoo.de

 

schreiben